Rebecca trifft mit Bernd Schwarze

Autor  In der zwölften Episode von „Rebecca trifft“ ist der Autor Dr. Bernd Schwarze bei Rebecca Brosch zu Gast. Er ist Doktor der Theologie, Pastor und Autor. Am 01. Juli 2021 ist sein erster Roman „Mein Wille geschehe“ erschienen. Ein Kirchenkrimi: „Der bisher erfolglose Pastor Thewes begeht eine Todsünde, einen Mord: Als er in seiner Sakristei mit einem 
gewalttätigen Ehemann im Beichtgespräch aneinander gerät, schlägt er mit dem Altarkreuz zu. Danach fühlt er sich seltsam befreit und will in Folge auch anderen Schwachen Gerechtigkeit widerfahren lassen. Mit leidenschaftlichen Predigten gewinnt er seine Gemeinde für sich, die Menschen strömen immer mehr in seine Gottesdienste – in demselben Maße wie ihm sein Gewissen zunehmend zu schaffen macht.“ In der Episode geht es unter anderem um den Roman, Bernd Schwarzes erste Schritte als Autor und die Frage, wie der Pastor den Stand der Kirche in unserer heutigen Gesellschaft einschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.